Großmugl ist eine Marktgemeinde mit 1590 Einwohnern im Bezirk Korneuburg in Niederösterreich. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 64,49 km². 29,91 Prozent der Fläche sind bewaldet. Der Ort Großmugl selbst ist ein angerdorfartiges Gassen-Gruppendorf. Die Marktgemeinde Großmugl besteht aus den Katastralgemeinden Füllersdorf, Geitzendorf, Glaswein, Großmugl, Herzogbirbaum, Nursch, Ottendorf, Ringendorf, Roseldorf und Steinabrunn. Nachbargemeinden sind (von Norden im Uhrzeigersinn) Ernstbrunn, Niederhollabrunn, Sierndorf, Göllersdorf und die Stadt Hollabrunn. Erstmals genannt wurde der Ort 1298 als Grassemugl (großer Mugel, Grabhügel - Bezug nehmend auf den weithin sichtbaren Leeberg). Bürgermeister der Marktgemeinde ist Karl Lehner. Der Gemeinderat umfasst 19 Sitze. Seit der Gemeinderatswahl vom 14. März 2010 lautet die Mandatsverteilung: Liste ÖVP 14, Unabhängige Bürgerliste UBL 5.